Hans-Georg Kolloge

Hans-Georg Kolloge
Hans-Georg KollogeListenplatz 11

Das bin ich!

Mein Name ist Hans-Georg Kolloge, ich bin 66 Jahre alt, verheiratet und habe 3 erwachsene Kinder. Beruflich bin ich Diplom Ingenieur Elektrotechnik und mittlerweile im Ruhestand. In meiner Freizeit arbeite ich in meiner kleinen Holzwerkstatt, treibe Sport und bin ehrenamtlicher Fahrer des Bürgerbusses.

Politisch war ich schon immer interessiert und bin der Meinung, dass man der Gemeinschaft etwas zurückgeben muss, zum Beispiel als Mitglied des Stadtrates in Wildeshausen. Außerdem möchte ich mich für eine erfolgreiche und naturverträgliche Zukunft Wildeshausens einsetzen.

An vielen Stellen in Wildeshausen ist es wichtig, dass es zu Änderungen in der Bauleitplanung, der Stadtentwicklung und der Erhaltung unserer schützenswerten Bausubstanz kommt. Hier gilt es besonderes Augenmerk auf den Bereich Herrlichkeit (Polizeigebäude), Innenstadtbebauung (z.B. Huntestraße und Westerstraße und angrenzende Straßen) zu legen. Auch muss Wildeshausen als Luftkurort mehr Wert auf den Unterhalt unserer Bäume und der Natur im Allgemeinen legen, denn sie lebenswichtig für uns alle!

Als gebürtiger Wildeshauser liegt mir sehr viel an meiner Heimatstadt. Ich war bereits von 2006 bis 2011 Mitglied des Stadtrates, musste aber aus beruflichen Gründen auf eine Fortsetzung meiner Arbeit im Rat verzichten. Ich bin der Meinung, dass man für eine solche Aufgabe nicht nur Engagement sondern auch ausreichend Zeit mitbringen muss, um die zum Teil komplexen Themen bearbeiten und bewerten zu können. Und diese Zeit habe ich als Rentner jetzt und werde sie nutzen. Ich möchte etwas für die Zukunft unserer schönen Stadt bewirken!

Wie oben bereits erwähnt liegen meine Hauptinteressen in den Bereichen Städtebau, Stadtplanung (technisch und planerisch), und Umweltschutz. Ich möchte Wildeshausen als lebenswerte Stadt erhalten und weiterentwickeln.  Dazu gehört beispielsweise auch die Frage der Klimaneutralität und wie (und bis wann) wir sie erreichen können.