Unsere Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag war der Einladung des SPD Ortverein Wildeshausen gefolgt und man traf sich am Freitag, 10.03.2017 um 19.00 Uhr in der SPD Geschäftsstelle in Wildeshausen. Ziel des Gesprächs war es von Susanne Mittag zu erfahren, wie der Stand der Planungen zum Bundestagswahlkampf ist und wie man sie im Wahlkampf unterstützen kann. Susanne berichtete, dass schon einige Projekte angelaufen sind, so sind z. B. die Kandidatenbilder schon gemacht worden, man hat sich bereits um das Werbematerial gekümmert und es gibt erste Überlegungen über die Art des Wahlkampfs. Im April findet mit den Vorsitzenden der Ortsvereine nochmal ein Treffen statt, bei dem dann auch konkrete Termine und eine konkretere Planung besprochen werden sollen. Außerdem berichtet Susanne von der positiven Entwicklung der Mitgliederzahlen und den Reaktionen der anderen Fraktionen seit bekannt wurde, dass Martin Schulz als Kanzlerkandidat für die SPD antritt. Es war ein informativer Abend und man freut sich auf einen spannenden Wahlkampf.